Reparatur der Wasserpumpe

Seit einiger Zeit tropft die Seewasserpumpe des Motors. Die Reparatur ist nicht so ganz einfach und erfordert ein bisschen technisches Fingerspitzengefühl.Erst einmal wird die Pumpe am Motor abgebaut, das ist ja noch recht einfach

Wasserpumpe (1)

Dann wurde die Pumpe in ihre Einzelteile zerlegt. Mehrere Anrufe bei einem Fachmann in Deutschland helfen weiter.

Wasserpumpe (2)

Die Welle war kalkverkrustet, sie wurde entkalkt, schön geglättet,  ein Simmerring wurde ausgetauscht und schon arbeitet die Pumpe wieder einwandfrei und tropft nicht mehr!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s