Der Skipper

Skipper Wolfgang HornMitte der 60er Jahre, als Wolfgang Horn seine „Segelkarriere“ in der Ostsee mit Bettlaken und Besenstiel begann, war kaum abzusehen, dass bald das Segeln der verschiedensten Yachttypen im Mittelmeer und in den tropischen Revieren folgen würde. Es entstand der Wunsch nach einem eigenen Schiff. Die „Anahita II“ wurde in Auftrag gegeben.

Seit vielen Jahren segelt Wolfgang Horn nun mit der Anahita II im östlichen Mittelmeer, hauptsächlich in Griechenland. Anahita II ist „sein Schiff“ und nicht „irgendein“ Schiff. Dies wissen Freunde und Gäste gleichermaßen zu schätzen. Ihnen Griechenland nahe zubringen und dabei den Spaß am Segeln zu vermitteln, ist seither „seine Sache“ und Griechenland ist auch seine „zweite Heimat“ geworden.

Die Geschichten seiner mehr als 85.000 Seemeilen mit der „Anahita II“ sind etwas für sternenklare Nächte im Cockpit, und jedes Jahr mit neuen Gästen kommt ein weiteres Kapitel hinzu.

Unterschrift