Auspuffkrümmer erneuern

Der Auspuffkrümmer unserer Maschine war undicht. In England wurde im Winter ein neuer bestellt. Nun musste er „nur“ noch eingebaut werden.

Links der neue Auspuffkrümmer aus glänzendem Niro, rechts der alte

Das ist der Auspuffkanal an der Maschine. Von hier gelangen die Auspuffgase über den Auspuffkrümmer in das Auspuffsystem. Da die Auspuffgase heiß sind, wird der Auspuffkanal mit Süsswasser gekühlt. An diesen Auspuffkanal muss der neue Auspuffkrümmer wieder angeflanscht werden.

Hier ist der Auspuffkrümmer, inzwischen rot gestrichen, mit einem Schlauch in Richtung Auspuffsystem bereits verbunden, in Richtung Maschine muss er noch angeschraubt werden.

Mit Schrauben wird der Auspuffkrümmer, dazwischen natürlich eine Dichtung, am Motor befestigt.

Fertig!

Das hört sich jetzt alles so einfach an, war es natürlich nicht!

Ein Tag Arbeit war damit verbunden, und die Sache mit dem Süßwasser-Kreislauf sollte uns später noch beschäftigen, aber dazu später mehr!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s