Was tut man nicht alles für ein kaltes Bier!

Wie im Flugzeug gibt es auf der Anahita II alle wichtigen Geräte doppelt, so gibt es auch zwei Systeme für unseren Kühlschrank. Denn welche Katastrophe, wenn der Kühlschrank ausfällt und das Bier warm wird, nicht auszudenken!  Da eines unserer alten Kühlsysteme den Geist aufgegeben hatte, haben wir jetzt ein neues zweites Kühlaggregat eingebaut.  Dazu musste das alte System aber erst entfernt werden.

Kompressor-entfernen Erstmal den alten Kompressor im Motorraum entfernen

Kuehlaggregat In trauter Zweisamkeit das alte und das neue Kühlaggregat Seite an Seite

Kuehlschrank Gleich fällt der Chef selbst in den Kühlschrank. Ich darf Euch verraten, er ist wieder rausgekommen!

Verdampfer Das ist der Verdampfer, der muss in den Kühlraum eingebaut werden und pußtet dann die kalte Luft in den Kühlschrank. Im Moment sieht das Teil noch eher aus wie ein Ufo

Rohrbiegezange

Um die Kupferrohre in die richtige Form zu bringen benötigt man eine Rohrbiegezange. Ich war ehrlich beeindruckt, als mein Skipper wie selbstverständlich eine Rohrbiegezange aus den tiefen seiner Werkstatt hervor- zauberte. Wir haben ja wirklich eine wahnsinng gut ausgerüstete Werkstatt an Bord aber dass wir auch noch eine halbe Klempnerei an Bord haben, war mir neu!

Ich darf Euch verraten, die neue Kühlanlage arbeitet wie verrückt, das Bier ist so kalt jetzt brauchen wir nur noch die richtigen Außentemperaturen dazu. Die lassen im Moment noch etwas zu wünschen übrig.

3 Gedanken zu „Was tut man nicht alles für ein kaltes Bier!

  1. … übrigens, zum Thema alle wichtigen Systeme sind doppelt – ich kann das nur bestätigen, es gibt auch zwei Kästen Bier an Bord !!!

  2. Hallo Ihr beiden,
    das Bild mit Skipper im Kühlschrank ist ja nett! 🙂
    Ich wünsche Euch eine schöne Segelsaison.
    Viele Grüße von Willi aus München

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s